Keller & Niemann
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

 

Anwalt für Insolvenzrecht für Bückeburg und Umgebung
Rechtsanwalt Oliver Keller

 

Insolvenz bedeutet dem Grunde nach "Zahlungsunfähigkeit"; wenn man eben nicht in der Lage ist (alle) derzeit fälligen Forderungen von Gläubigern zu bedienen. Daneben gibt es im Insolvenzrecht noch weitere Insolvenzgründe, die "drohende Zahlungsunfähigkeit" und die "Überschuldung".

Von einer Insolvenz können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer oder Unternehmen (juristische Personen) betroffen sein.

Die Insolvenzordnung unterscheidet im wesentlichen zwischen einer Verbraucherinsolvenz (von Privatpersonen) und einer Regelinsolvenz (von Unternehmern oder juristischen Personen).

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen Bereichen des Insolvenzrechts.

Unsere Schwerpunkte im Insolvenzrecht:

 

  • Insolvenzberatung
  • Insolvenzvermeidung
  • Aussergerichtliche Einigung / Schuldenregulierung (Verbraucherinsolvenz)
  • Vorbereitung Insolvenzantrag
  • Vertretung im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Regelinsolvenz für Unternehmer / Unternehmen
  • Vertretung im Regelinsolvenzverfahren
  • Organhaftung bei juristischen Personen (GmbH, etc.)
  • Insolvenzstraftaten
  • Insolvenzgeld
  • Restschuldbefreiung
  • Insolvenzanfechtung
  • Versagung der Restschuldbefreiung
  • Sanierung / Eigenverwaltung / Schutzschirmverfahren in der Regelinsolvenz

 

Weitere Informationen zum Thema Insolvenzrecht halten wir für Sie unter dem Menüpunkt Aktuelles oder in unserem Weblog http://www.jusblitz.com für Sie bereit.

Gerne stehen wir Ihnen auch für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Rechtsanwalt Oliver Keller

Telefonische Terminvereinbarung unter: 05724 - 3973247

 

 

 

 

Kontakt:
Tel.: 05724 - 3973247
Fax: 05724 - 3973267

 

Sülbecker Weg 1

31683 Obernkirchen


 

Öffnungszeiten:
Mon. - Frei. 08:30 - 12:30 Uhr

Mon. - Don. 14:00 - 18:00 Uhr