Keller & Niemann
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

 

Insolvenzrecht

Insolvenz bedeutet dem Grunde nach "Zahlungsunfähigkeit"; wenn man eben nicht in der Lage ist (alle) derzeit fälligen Forderungen von Gläubigern zu bedienen.

Hiervon können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer, bzw. juristische Personen betroffen sein.

Die Insolvenzordnung unterscheidet im wesentlichen zwischen einer Verbraucherinsolvenz (von Privatpersonen) und einer Regelinsolvenz (von Unternehmern oder juristischen Personen).

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Bereich der Insolvenzvermeidung durch Verhandlungen mit den Gläubigern, sowie der Insolvenzvorbereitung und Begleitung im gerichtlichen Insolvenzverfahren.

Unsere Schwerpunkte im Insolvenzrecht:

 

  • Insolvenzberatung
  • Insolvenzvermeidung
  • Aussergerichtliche Einigung / Schuldenregulierung
  • Vorbereitung Insolvenzantrag
  • Verbraucherinsolvenz
  • Regelinsolvenz
  • Begleitung im Insolvenzverfahren
  • Insolvenzgeld
  • Restschuldbefreiung
  • Anfechtung
  • Gläubigerbenachteiligung
  • Versagung der Restschuldbefreiung

 

Weitere Informationen zum Thema Insolvenzrecht halten wir für Sie unter dem Menüpunkt Aktuelles oder in unserem Weblog http://www.jusblitz.com für Sie bereit.

Kontakt:
Tel.: 05724 - 3973247
Fax: 05724 - 3973267

 

Sülbecker Weg 1

31683 Obernkirchen


 

Öffnungszeiten:
Mon. - Frei. 08:30 - 12:30 Uhr

Mon. - Don. 14:00 - 18:00 Uhr

 

Zum Kontaktformular